Skip to main content

Werkzeugtrolley aus Aluminium

Merschbrock Trade 10530

142,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ansehen bei
Richtig gute Arbeit gelingt nur mit einer tollen Ausstattung. Schließlich sollten die Utensilien und Werkzeuge in einem perfekten Zustand sein. Nicht minder wichtig ist die geeignete Aufbewahrung. So vermeidet man Chaos, eine unsachgemäße Lagerung und behält stets den Überblick. Diesbezüglich bietet sich ein Werkzeugtrolley, beispielsweise aus Aluminium an. Mit diesem praktischen Koffer können selbst schwere Lasten mühelos bewegt werden. Aber auch Kleinteile, welche sonst möglicherweise verschwinden würden, sind hier an Ort und Stelle. Für den ambitionierten Hobby-Handwerker oder gestandenen Profi zählt ein hochwertiger Werkzeugtrolley somit aus gutem Grund zur Standard-Ausrüstung. Die hohe Benutzerfreundlichkeit ist ein weiterer wichtiger Aspekt, der für einen Kauf spricht.

Perfekt für gehobene Ansprüche

Es gibt viele Anschaffungen, die versprechen viel und halten leider nur wenig. Mit diversen Boxen und Tragekörben wird man sein Werkzeug niemals so geordnet unterbringen können, wie in einem Alu Trolley. Dabei sollte man weniger an das bekannte Reisegepäck denken. Vielmehr sind diese Koffer auf Rädern mobile Werkstätten mit sehr viel Stauraum. Vor allem wertvolle Geräte lassen sich sicher aufbewahren und nehmen keinen Schaden. Eine extra Polsterung im Innenraum verhindert Kratzspuren und die Werkzeuge können nicht aneinander schaben oder reiben. Im Gegensatz dazu ist die Außenseite des Trolleys richtig stabil und trotzt Stößen oder Schlägen. Auch auf unwegsamen Gelände kann ein guter Werkzeugtrolley mühelos bedient werden. Vielleicht muss man schnell zum nächsten Einsatzort gelangen und eine große Auswahl der unterschiedlichen Werkzeuge ist dabei erforderlich. Mit einem gut ausgestatteten Trolley ist dies kein Problem. So kann die Tätigkeit schnell begonnen werden und man ist eine Sorge leichter. Denn starke Räder, die sich leicht führen lassen sind eine Voraussetzung für die gute Beweglichkeit. Der höhenverstellbare Griff rundet das individuelle Handling ab. Selbst gehobene Ansprüche können mit dem idealen Werkzeugtrolley bestens bedient werden. So sollte man keine Kompromisse machen und sich eindeutig für geprüfte Markenqualität entscheiden. Langfristig lohnt sich diese Wahl definitiv.

Die Wahl des richtigen Materials – Ein Werkzeugtrolley aus Aluminium

Werkzeugtrolleys gibt es in den verschiedensten Ausführungen und Ausstattungen. Schließlich richtet sich die Wahl immer nach dem persönlichen Nutzungsverhalten. Mancher Hobby-Heimwerker bevorzugt einen Aluminium Werkzeugtrolley, während der Profi wahrscheinlich eher die Variante aus stabilen Metall wählt. Beide Varianten sind eine gute Entscheidung, haben jedoch ein paar Eigenheiten mit jeweiligen Vor-und Nachteilen. Ein Werkzeugtrolley aus Metall ist definitiv extrem langlebig. So handelt es sich um eine Investition, an der man lange Zeit Freude haben wird. Außerdem spielt die Robustheit eine tragende Rolle. Das Leichtmetall Aluminium punktet dagegen eher mit einem geringen Gewicht und somit einem leichteren Transport.

Praktisch, übersichtlich und pflegeleicht

Entscheidet man sich schließlich für einen Werkzeugtrolley aus Aluminium, so kann man richtig profitieren. Das Werkzeug ist immer griffbereit und zentral aufbewahrt. Auch wenn die einzelnen Teile nicht benutzt werden, ist im Aluminium Werkzeugwagen alles sauber untergebracht. So wird eine zusätzliche Pflege nicht erforderlich. Schließlich ist der Aluminium Trolley die ideale staubfreie Herberge für die empfindlichen Werkzeuge und Geräte. Sollten Utensilien fehlen oder sind defekt, so wird dies zeitnah registriert und ein entsprechender Ersatz kann geleistet werden. In den Ruhezeiten wird der platzsparende Aluminium Werkzeugtrolley einfach an die Seite gestellt und steht dennoch immer zur Verfügung.

Scroll Up